Eröffnung eLearning-Office Phil-Fak HHU

Am vergangenen Dienstag haben wir die neuen Räume unseres eLearning-Office mit einem kleinen Umtrunk eröffnet (by the way: wie viel später nach einem Ereignis ist es eigentlich noch legitim, einen Blogeintrag zu schreiben?).

Von den 10 Litern leckerem Füchschen-Alt sind ganze 1,5 Liter übrig geblieben. Es war ja auch richtig eng in unseren beiden Räumen 89 und 89A, etwa 30 eLearning-Interessiert/ehemalige SchulungsteilnehmerInnen waren gekommen. Außerdem prominenter Besuch:

Herr von Alemann zeigte kurz die Lecturnity-Aufzeichnung seiner Vorlesung, wo wir bei der Vorproduktion schnell eingesprungen waren, damit die Studierenden ihn auch dann per Video sehen können, wenn er durch andere Verpflichtungen verhindert ist. Dann wurde die Vorlesung in zwei Blöcken je 20 Minuten abgespielt, in der Pause konnten die Studierenden im Hörsaal mit einem Mitarbeiter diskutieren.

Ansonsten bot die Eröffnung viele gute Gelegenheiten für einen lockeren Austausch untereinander wie z.B. über die Präsentationssoftware Prezi und Herausforderung bei der Überführung von Lerninhalten aus anderen Lernsystemen in ILIAS (für diejenigen, die sich damit auskennen: Es ging und geht noch um HTML-Module/ILIAS-Lernmodule).

Ich finde, man sollte solche Gelegenheiten zum informellen Austausch häufiger schaffen und dann vielleicht etwas moderieren, um eine Ergebnissicherung zu realisieren. Werde da in Zukunft mal in Richtung Open-Space, Brainstormingmethoden etc. recherchieren – wenn mal Luft ist ;).

Außerdem gab es bei dem Anlass einen Zwischenbericht unserer Arbeit. Im ganzen eine sehr gelungen Veranstaltung. Frage mich, ob es an anderen Universitäten im eLearning-Bereich ähnliche informelle Zusammenkünfte gibt…?

Eine Antwort auf „Eröffnung eLearning-Office Phil-Fak HHU“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

I accept that my given data and my IP address is sent to a server in the USA only for the purpose of spam prevention through the Akismet program.More information on Akismet and GDPR.